Maria Schalk, Violine

Maria Schalk, geb. 1972 in Linz/Österreich, begann im Alter von fünf Jahren mit dem Geigenspielen. Nach ihrer Matura am Musikgymnasium Linz 1991 und ihren Studienabschlüssen in Instrumentalpädagogik 1994 und Konzertfach 1995 am Brucknerkonservatorium Linz zog sie nach Fürth. Hier unterrichtet Maria Schalk seit 1998 an der Musikschule Fürth e.V. Sie konzertiert als freischaffende Geigerin u.a. beim ensemble Kontraste, im Kammerorchester Ventuno und der Kirchenmusik Fürth und ist Gründungsmitglied des Elisen Quartetts.

>>> Musikschule Fürth e.V.